Nackenschmerzen Schwangerschaft

In der Schwangerschaft sind Muskelverspannungen eine Begleiterscheinung vieler werdender Mütter.
Verspannte Muskeln machen Schmerzen und unangenehme Nackenverspannungen sind an der Tagesordnung.

Verspannter Nacken

Durch die ständig veränderten Bedingungen im Körper, muss man sich dauernd anpassen. Besonders die ersten drei Monate verändern sich die Hormone in der Schwangerschaft. Wie so viele Begleitsymptome, sind die Nackenschmerzen und Verspannungen zwar normal, aber dennoch unangenehm und gut lösbar. Schließlich will man sich ja 9 Monate relativ wohl fühlen.

Du leidest auch an einem verspannten Nacken? - Dann bist Du eine von ca. 90% 
 mit Nackenschmerzen in der Schwangerschaft

Wenn das Baby dann sehr schnell in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft zu wachsen beginnt, wird der Bauch immer größer. Durch die Zunahme von Gewicht und Umfang verändert sich zunehmend die Belastung auf den Körper.

Damit einhergehen auch so harmlose aber belastende Beschwerden wie Muskelverspannungen und besonders oft haben Schwangere einen verspannten Nacken.

90% aller Schwangeren haben Nackenschmerzen!

Verstärkt durch eine Verlagerung des Körperschwerpunktes (Gewichtszunahme) verändert sich die Körperhaltung und die Belastung für Bänder, Sehnen und Muskeln nimmt zu.

Der Bauch wird größer weil das Kind mehr Platz benötigt und innere Organe verschieben sich. Das alles passiert in relativ kurzer Zeit und es ist völlig natürlich, dass dies zu Beschwerden führt.

Sehr häufig sind Schmerzen im Schulter und Nackenbereich (Brust wird ebenfalls größer und das Gewicht zieht die Schulterpartie nach vorne) und auch Kopfschmerzen sind durch die verspannten Muskeln im Nackenbereich nicht selten.

Wie man selber Verspannungen im Nacken lösen und damit Kopfschmerzen und Schwindelattacken vermeiden kann, hat Ann hier im Artikel beschrieben. Die Nackenverspannungen haben ja auch viele bedingt durch die Arbeit im Büro am PC oder Laptop.

Tipp: Wer große Probleme mit Nackenverspannungen und Nackenschmerzen hat, dem helfen vielleicht die Lösungen in dem Artikel zu Verspannter Nacken.

  • 3 einfache Mittel die helfen die Beschwerden zu lindern und zum Wohlbefinden der Schwangeren beitragen
  • Ausführliche Infos zum Thema hat Ann beschrieben und das sollten sie lesen, vielleicht ist für sie etwas dabei
  • manchmal sind Hausmittel ausreichend und eine lohnende Anschaffung für die Dauer auch ganz hilfreich

 Abschließende Worte zu Nackenschmerzen in der Schwangerschaft:

Dies ist ein Beitrag von Ann deshalb will ich hier nicht all zu tief in die Thematik einsteigen kann. Aber ich hoffe, dass Sie bereits einen kleinen Einblick in dieses Thema bekommen haben. Das wichtigste ist und bleibt jedoch, dass Sie für sich selbst etwas tun und damit gute 9 Monate Schwangerschaft erleben und sich freuen können auf alles was noch kommt.

Dieser Gastbeitrag von Ann gibt viele wertvolle Tipps und einfache Anregungen. Dafür vielen Dank! Noch mehr Infos hier klicken und direkt zu Nackenschmerzen gelangen.

Wenn sie mir bei der Erweiterung der Webseite helfen möchten, dann bewerten und teilen sie doch Verspannter Nacken  von der Windel LKW Seite mit Schwerpunkt mobiler Windelshop mit 5 Sternennicht gutweniger gutgutBestsellerEmpfehlung (5,00 von 5 Sternen 8 Empfehlungen )

Loading...